Unsere TrainerInnen

Cindy

Ausbildung
  • Tänzerin seit 1992
  • Trainerin seit 2009
  • Trainerschein Lizenz-C Gymnastik / Rhythmus / Tanz
  • Trainerschein Lizenz-B Vorführung / Choreographie

Über mich

Ich heiße Cindy Mehnert, bin Mama von zwei Kindern und wohne in Sasbach.

Meine Leidenschaft zum Tanzen entdeckte ich bereits in meiner frühen Kindheit. Seitdem bin ich in Vereinen aktiv und betreue seit mehr als zehn Jahren Tanzgruppen, die auch heute noch bestehen und auf Wettkämpfen vertreten sind. Auch im Bereich Kinderturnen habe ich Erfahrung.


Mein Motto

„SPORT IST KEIN HOBBY, SPORT IST MEINE LEIDENSCHAFT.“


Chrissy

Ausbildung
  • Tänzerin seit 1990
  • Trainerin seit 2013
  • Trainerschein Lizenz-C Gymnastik / Rhythmus / Tanz
  • Trainerschein Lizenz-B Vorführung / Choreographie

Über mich

Ich heiße Christin Böttcher (geb. Schwörer), habe eine Tochter, bin in Wyhl aufgewachsen und wohne in Freiburg.

Angefangen zu Tanzen habe ich mit sechs Jahren mit Ballett, im Teenageralter wechselte ich zu Jazz Dance, später Modern Dance, Contemporary und Hip Hop. Tanzen ist schon immer meine große Leidenschaft, deswegen höre ich nie auf Neues zu entdecken – so auch z. B. Paartanz. Gerne lasse ich all das in mein Training und auch in die Tänze einfließen.


Mein Motto

„ES IST ZEIT, AUS DER REIHE ZU TANZEN!“


Mareike

Ausbildung
  • Tänzerin seit 1999
  • Voraussichtlicher Abschluss ihrer Trainerlizenz in 2022

Über mich

Mein Name ist Mareike Freund-Kniebühler, ich bin Mama eines Sohnes, komme aus Sasbach und wohne in Jechtingen.

Ich tanze schon mein ganzes Leben lang. Meine Tanzerfahrung reicht von Jazz über Modern Dance und Funky Dance bis hin zu Hip Hop.


Mein Motto

„TANZEN VERBINDET UND BEFREIT.“


Sabrina

Ausbildung
  • Tänzerin seit 1987
  • Trainerin seit 1996
  • Ausbildung zum Fitness Instructor
  • Regelmäßige Fortbildungen im Bereich Tanz

Über mich

Ich heiße Sabrina Mastrocola (geb. Gleibs), bin Mama von zwei Kindern, stamme aus Breisach und lebe seit 2007 in Sasbach.

Ich tanze schon sehr lange. Bereits im Alter von fünf Jahren sammelte ich Erfahrungen in den Bereichen Ballett und Jazz Dance. Mit 14 Jahren begann ich selbst Tanz zu unterrichten. Mit 15 Jahren schloss ich mich einer Wettkampfgruppe in Freiburg an und tanzte über viele Jahre im Bereich Jazz und Modern Dance in der Bundesliga bis hin zur Deutschen Meisterschaft.


Mein Motto

„TANZEN IST TRÄUMEN MIT DEN BEINEN!“


Sim

Ausbildung
  • Im letzten Ausbildungsjahr der vierjährigen Ausbildung zur Yogalehrerin
  • Voraussichtlicher Abschluss zur Yogalehrerin mit BDY / EYU Zertifizierung in 2021

Über mich

Ich heiße Simone Fränkel (geb. Dornia), habe eine Tochter und komme ursprünglich aus Kehl am Rhein. Der Liebe wegen bin ich im Jahr 2007 an den schönen Kaiserstuhl gezogen.

Mein Yoga-Weg begann bereits 1998. Seitdem ist Yoga mein ständiger Wegbegleiter und hilft mir, die Beweglichkeit meines Körpers zu erhalten, Ruhe zu bewahren und in gutem Kontakt zum Atem zu bleiben. Die Aspekte von Hingabe und Wohlwollen spielen dabei eine zentrale Rolle und sind für mich wahre Energiespender im oft sehr turbulenten Alltag. Im September 2017 habe ich mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt und die qualifizierte berufsbegleitende Ausbildung zur Yogalehrerin im Institut für Yoga und praxisorientierte Philosophie in Waldkirch begonnen. Aktuell befinde ich mich im letzten Ausbildungsjahr.


Mein Motto

„LERNE LOSZULASSEN, DAS IST DER SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK.“ (Buddha)

Carine

Ausbildung
  • Tänzerin seit 2000
  • Voraussichtlicher Abschluss ihrer Trainerlizenz 2022

Über mich

Ich heiße Carine Putek, aufgewachsen in der Ortenau (Kehl) und wohne seit 2019 in Sasbach.

Mit fünf Jahren habe ich angefangen Choreografien aus Musikclips im TV nach zu tanzen. Ich entdeckte die Leidenschaft fürs Tanzen und landete mit sechs Jahren im Ballett.
Später ging ich über ins Hip Hop / Street Dance auf einer Tanzschule. Zuletzt habe ich für eine Cheerleader-Gruppe aus Offenburg eine Choreografie einstudiert. Nun bin ich glückliches Mitglied einer Jazz-Tanzgruppe im Verein.

Tanzen gehört zu meinem Leben und ich freue mich, mich in dieser Leidenschaft weiterentwickeln zu dürfen.


Mein Motto

Tanzen ist ein Gespräch zwischen Körper & Seele.